Kicker News

LIVE! Underdog Schalke fordert Favorit Werder

Topspiel am Samstagabend zwischen dem FC Schalke 04 und Werder Bremen und zugleich etwas verkehrte Welt: Der Vizemeister aus dem Revier, der nach schwachem Saisonstart unten im Tableau angesiedelt ist, erwartet den bislang starken SV Werder Bremen, der nach Jahren des Klassenkampfs plötzlich wieder ganz oben mitmischt. ... [mehr]

Augsburg - RB Leipzig 0:0 (0:0)

RB Leipzig musste in Augsburg und im Zuge eines von Zweikämpfen und Unterbrechungen betonten Spiels Geduld walten lassen. Nach einem ungewohnt langen Videobeweis in Abschnitt eins, einigen ordentlichen Aktionen und einem haarscharf verpassten Einschusses in den Schlussminuten mussten die Sachsen zudem mit dem 0:0 leben. Für beide Klubs ein Punkt, der in Ordnung ging. ... [mehr]

Dortmund eiskalt bei Weinzierls Debüt - Bayern siegt wieder

Der FC Bayern hat sportlich positive Schlagzeilen geschrieben und ist am Samstag in die Erfolgsspur zurückgekehrt: In Unterzahl gewann die Kovac-Elf in Wolfsburg. Spitzenreiter Dortmund vermieste Stuttgarts neuem Coach Weinzierl den Einstand und gewann souverän 4:0. Die Hoffenheimer drehten nach Rückstand in Nürnberg auf und siegten 3:1. Leverkusen kommt nach dem 2:2 gegen Hannover nur mühsam in Tritt. Keine Tore gab es bei der 111. Geburtstagsparty der Augsburger gegen Leipzig. Am Abend will Schalke gegen Bremen den Höhenflug fortsetzen. ... [mehr]

Bilder: Paco Alcacer mit dem ganz feinen Fuß

Sehen Sie hier die Bilder zum 8. Spieltag... ... [mehr]

Wolfsburg - Bayern München 1:3 (0:1)

Der FC Bayern hat seine Mini-Krise beendet und gegen den VfL Wolfsburg hochverdient mit 3:1 gewonnen. Nach einer Machtdemonstration in Durchgang eins erwies Robben seinem Team nach der Pause einen Bärendienst, aufgrund dessen die Wölfe noch einmal Morgenluft witterten. Die Wolfsburger Hoffnung erstickte James jedoch im Keim und sorgte für die vorzeitige Entscheidung. ... [mehr]

Stuttgart - Borussia Dortmund 0:4 (0:3)

Dank eines souveränen 4:0-Erfolgs beim VfB Stuttgart wahrt Tabellenführer Borussia Dortmund seinen Vorsprung auf die Verfolger. Beim Debüt von Markus Weinzierl auf der Trainerbank der Schwaben schossen die Westfalen einen klaren Vorsprung dank großer Effizienz und individueller Klasse schon vor der Pause heraus. ... [mehr]

Leverkusen - Hannover 96 2:2 (1:1)

Bayer Leverkusen ist am 8. Spieltag nur knapp einer Niederlage entgangen. Gegen Hannover 96 geriet die Werkself zweimal in Rückstand, konnte zunächst auch kaum Kapital aus einer halbstündigen Überzahl schlagen. In der Nachspielzeit sorgte schließlich Joker Bellarabi dafür, dass Leverkusen wenigstens einen Zähler behalten durfte. ... [mehr]

Nürnberg - TSG Hoffenheim 1:3 (1:0)

Hoffenheim beendete mit einem hochverdienten 3:1 in Nürnberg seine Durststrecke. Der Club, nur in der Anfangsphase auf Augenhöhe, nutzte einen Elfmeter zur Führung, ehe sich vor der Pause vor allem Mathenia dem Dauerdruck der Gäste entgegenstemmte. Nach Wiederanpfiff belohnte sich die spielstarke TSG schnell für fortwährenden Einbahnstraßenfußball, drehte das Spiel und geriet nicht mehr in Gefahr. ... [mehr]

Ende der Torflaute? Schwarz: "Nur eine Frage der Zeit"

Seit nunmehr 360 Minuten hält die Torlosserie des 1. FSV Mainz 05 an. Ausgerechnet jetzt müssen die Rheinhessen bei Borussia Mönchengladbach (Sonntag, 18 Uhr, LIVE! bei kicker.de) antreten, das nach dem 3:0 über den FC Bayern vor Selbstvertrauen strotzt. FSV-Trainer Sandro Schwarz gibt sich dennoch optimistisch, dass es mit dem Toreschießen schon bald wieder klappen könnte. ... [mehr]

Streich: "Dardai strahlt gewisse Gelassenheit aus"

Dass Hertha BSC vor dem Spiel gegen den SC Freiburg (Sonntag, 15.30 Uhr) durch die Ausfälle von Jordan Torunarigha, Niklas Stark und Karim Rekik massive Personalprobleme in der Defensive hat, wird sich auf die Freiburger Aufstellung nicht auswirken, sagte SC-Trainer Christian Streich: "Das spielt keine Rolle hinsichtlich unserer Strategie." ... [mehr]

Totalausfall Ayhan? "Da gehöre ich dazu"

Etwas Positives lässt sich der Leistung von Fortuna Düsseldorf beim 1:7 in Frankfurt am Freitagabend verständlicherweise kaum abgewinnen. Das sahen Trainer Friedhelm Funkel und Kaan Ayhan genauso - und besonders Letzterer zeigte sich im Anschluss ans Spiel äußerst selbstkritisch. ... [mehr]

Fünferpacker Jovic: "Es ist mir eine Ehre"

Akrobatisch via Fallrückzieher, volley aus 15 Metern, dank toller Körperbeherrschung aus der Drehung, mit Wucht und dann noch per Kopf: Was Luka Jovic am Freitagabend aufs Tor brachte, war im Grunde drin! Der erst 20-jährige Serbe erlebte einen grandiosen Abend, schwang sich zu einem Frankfurter Rekordmann auf - und bedankte sich im Anschluss bei der Mannschaft. ... [mehr]

Funkel: "So kenne ich meine Mannschaft nicht"

So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Mannschaften ... ... [mehr]

Jovic wie zuletzt Lewandowski - nur Dieter Müller war besser
... [mehr]
Frankfurt - Fortuna Düsseldorf 7:1 (3:0)

Bundesliga-Aufsteiger Düsseldorf wollte zum Auftakt des 8. Spieltags in Frankfurt ein Zeichen setzen - und durchlebte stattdessen ein kleines Debakel. Denn eine vor allem dank dreier Serben und eines Franzosen stark aufspielende Eintracht überrollte die Defensive der Fortunen reihenweise und feierte am Ende eines glanzvollen Abends mit glanzvollen Toren ein 7:1! ... [mehr]